Ergonomie sécurité confort

 

 

 

Nachbetreuung

Die Schulungsteilnehmer werden informiert, dass eine Videopräsentation zur Verwendung des Reinigungspositionierers und des Behälterwagens auf der Website www.tt-environnement.fr verfügbar ist.

Teilnehmerkreis

Nachbarschaftsmitarbeiter und Hausverwalter von Sozialwohnungsgesellschaften und Eigentumswohnanlagen.
Mitarbeiter von Reinigungsunternehmen.
Kommunale Bedienstete, die in Schulen, Kindergärten und Altenheimen tätig sind.

Dauer

15 Minuten für 1 Person.
45 Minuten für eine Gruppe von 2 bis 5 Personen.
1,5 Stunden für eine Gruppe von 6 bis 20 Personen.

ES GIBT KEINEN GRUND , DASS MAN BEI DER ARBEIT VERLETZT

SCHULUNGEN

Warum sollten Sie auf unsere Schulungen zurückgreifen?

Haben Sie die Zeit und die Kenntnisse, eine geeignete Schulung zu gestalten?

Die Einführung von neuen Gerätschaften erfordert die Vermittlung der erforderlichen Informationen zum richtigen Einsatz dieser Gerätschaften.

Das Beherrschen der Verwendung von ergonomischen Gerätschaften bedeutet auch das Annehmen einer neuen Arbeitsweise und das Ablegen von schlechten Gewohnheiten.

Durch das Beherrschen der optimalen Bewegungsabläufe stellen Sie die Vorgehensweise sicher und ziehen den größten Nutzen aus Ihrer Investition.

Inhalt der Schulungen


Ablauf der Schulung zum Reinigungspositionierer

Warum Abfallbehälter gewaschen werden sollten

  • Allgemeine Hygiene
  • Rechtliche Verpflichtung

Erwähnung verschiedener Probleme und Schwierigkeiten, die häufig auftreten …

Vorstellung der Gerätschaft: Seine Entstehungsgeschichte, seine Leistungsfähigkeit und was sie hinsichtlich Komfort und Sicherheit bietet.

Vorstellung des Anwendungsverfahrens

  • Einstellung des Reinigungspositionierers
  • Instellungbringen des Reinigungspositionierers am Behälter
  • Bewegungen und Körperhaltungen, die mit dem Reinigungspositionierer übernommen werden sollten
  • Bewegungen und Körperhaltungen, die vermieden werden sollten
  • Individuelles Ausprobieren des Reinigungspositionierers
  • Nachbesprechung und Meinungsaustausch hinsichtlich der ersten Verwendung

 


Ablauf der Schulung zum Abfallbehälterwagen

Warum ein Behälterwagen verwendet werden sollte?

  • Erleichterung beim Bewegen von vollen Behältern
  • Einnahme einer komfortablen Arbeitsposition, bei der der Papierkorb geschoben wird und nicht mit einer Hand und einem verdrehten Rücken gezogen wird …

Erwähnung verschiedener Probleme und Schwierigkeiten, die häufig auftreten …

Vorstellung der Gerätschaft: Seine Entstehungsgeschichte, seine Leistungsfähigkeit und was sie hinsichtlich Komfort und Sicherheit bietet.

Vorstellung des Anwendungsverfahrens

  • Instellungbringen des Behälterwagens am Behälter
  • Handbewegungen und Körperhaltungen, die mit dem Behälterwagen übernommen werden sollten
  • Bewegungen und Körperhaltungen, die vermieden werden sollten
  • Individuelles Ausprobieren des Behälterwagens
  • Nachbesprechung und Meinungsaustausch hinsichtlich der ersten Verwendung